16 Mio. deutsche Mailkonten gehackt - bin ich betroffen?

Über 16 Millionen deutsche Mailkonten wurden gehackt!

Hier könnt ihr überprüfen, ob ihr betroffen seid: https://www.sicherheitstest.bsi.de

Zitat des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik:
Bei der Analyse von Botnetzen wurden 16 Millionen gestohlene digitale Identitäten entdeckt. Online-Kriminelle betreiben Botnetze, den Zusammenschluss unzähliger gekaperter Rechner von Privatanwendern, insbesondere auch mit dem Ziel des Identitätdiebstahls.
Bei den digitalen Identitäten handelt es sich jeweils um E-Mail-Adresse und Passwort. E-Mail-Adresse und Passwort werden als Zugangsdaten für Mail-Accounts, oft aber auch für Online-Shops oder andere Internetdienste genutzt.
Die zugehörigen E-Mail-Adressen wurden dem Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) übergeben. Das BSI kommt damit seiner gesetzlichen Warnpflicht nach und gibt Ihnen die Möglichkeit, zu überprüfen, ob Sie von dem Identitätsdiebstahl betroffen sind.

Zusätzlicher Medienbericht im Handelsblatt

Kommentare

Bild des Benutzers Bertram_Barthel

Da das Thema IT-Sicherheit immer dringlicher wird, wie auch dieser Vorfall zeigt, nehmen wir es in unsere Agenda für den kommenden Netzwerkabend am nächsten Montag auf. Die Axa-Versicherungsgruppe ist eingeladen, um zum Thema "IT-Risiken und wie man sich davor schützt" Rede und Antwort zu stehen. Siehe unser Kalender.

Zeit: Montag, 27. Januar 2014 - 19 bis ca. 22 Uhr

Ort: Braugasthaus "Fritz" in der Kron-Lastadie im Stadthafen von Stralsund, Am Fischmarkt 13a

Wir freuen uns über jeden Teilnehmer! Eine vorige Anmeldung über unser Kontaktformular ist wünschenswert.