Ostsee-Zeitung vom 2.1.2013

Artikel am 2. Januar 2013 in der OZ

Stralsund - Das strukturschwache Vorpommern soll in den kommenden jahren zu einem wichtigen Standort für IT-Technologie entwickelt werden. Diesem Ziel fühlt sich der kürzlich in Stralsund gegründete Verein IT-Lagune verpflichtet, sagte Gründungsmitglied Marion Gleichmann, Standortleiter der Unister Gruppe in Stralsund. Für 2013 plant der Verein unter anderem die Erstellung eines IT-Katasters für Vorpomern, Netzwerk-Treffen sowie Unternehmens-, Praktikanten- und Absolventenbörsen. Zudem sollen mit internationalen Partnern internetgestützte Projekte angestoßen werden. Laut Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien rechnen 2013 fast drei Viertel der Branchenfirmen mit Umsatzsteigerungen. Vor einem Jahr waren es 69 Prozent. Mehr als die Hälfte der Unternehmen plant Neueinstellungen.