Startup Live Stralsund - Pressemitteilung zum internationalen Unternehmensgründer-Wochenende Ende April

Pressemitteilung des IT-Lagune e.V. zum Startup Live Stralsund (26. bis 28. April, auch als PDF angehangen):

 
Stralsund, 18. März 2013
Wo Ideen fliegen lernen

Mecklenburg-Vorpommerns erstes Startup-Wochenende findet in Stralsund statt

In Vorpommerns Gründerszene tut sich was: Vom 26. - 28. April 2013 kommen beim „StartUp Live“
an der Fachhochschule Stralsund kreative Köpfe aus ganz Europa zusammen, um gemeinsam ihre
Unternehmensideen umzusetzen. Besonderer Reiz daran: Vor Ort dabei sind zahlreiche Unternehmer
und Förderer, die gerne in Zukunftsbranchen wie Informations- und Biotechnologie oder
Regenerative Energien investieren möchten. Die besten Konzepte der Teams können beim Gründer-
Wochenende doppelt gewinnen: attraktive Preise - und vielleicht auch gleich finanzstarke Partner
aus der Wirtschaft für ihr entstehendes Unternehmen.

„Man muss sich ein Startup Live-Wochenende ein bisschen wie ein Experiment im Reagenzglas vorstellen“,
erklärt Bertram Barthel vom Verein IT-Lagune, der das Event organisiert. „Man nehme viele Ideen, kreative
Teilnehmer wie Designer und Programmierer und dazu finanzkräftige Unternehmer, die gerne in eine
Zukunftstechnologie investieren möchten. Dann fügt man erfahrene Mentoren hinzu, setzt alle unter
Zeitdruck und schüttelt diese explosive Mischung gut durch“, beschreibt er das Konzept eines solchen
Wochenendes.
Die Teilnehmer bilden Teams und setzen die Ideen innerhalb eines Wochenendes so weit
wie möglich um, gearbeitet wird dabei bis in die Nacht. Bis zur kurzen Präsentation der Projekte am Ende
muss alles sitzen – schließlich gilt es, eine kritische Jury zu überzeugen, welche die Geschäftsideen am
Sonntag prämiert.

In allen größeren Städten Europas sind Startup-Wochenenden längst zum festen Bestandteil der
Wirtschaftskultur geworden. Dass es auch in Deutschland viele „heiße Ideen“ gibt, die es zu entdecken gibt,
wissen auch die großen Technologiefirmen längst zu schätzen. Die Deutsche Telekom z.B. ist mit ihrer
eigens zu diesem Zweck gegründeten Tochterfirma hub:raum regelmäßig auf Startup-Wochenenden
vertreten. Solche Firmen funktionieren dabei wie ein Inkubator: Sie unterstützen die Teams mit
Finanzierungen und einem individuellen Mentorenprogramm auf ihrem Weg - und profitieren dabei selbst
von neuen Ideen und Partnerschaften.

Mario Gleichmann, Standortleiter der Unister GmbH und Vorsitzender der IT-Lagune, ist überzeugt, dass die
Zeit für das Startup-Live-Wochenende in Mecklenburg-Vorpommern reif ist: „Wir haben viele Menschen mit
Ideen hier im Land, häufig hapert es aber an deren Umsetzung. Dem einen fehlen die finanzstarken Partner,
dem nächsten das Personal, und einem anderen fehlt einfach nur etwas technisches oder
betriebswirtschaftliches Know-how.“

Mit dem Startup Live möchte der Verein IT-Lagune e.V. jungen Menschen den Weg zur
Unternehmensgründung erleichtern. „Vielleicht erobert eine dieser Ideen von hier aus die Welt.
Insbesondere die IT-Branche hat so viel Potenzial – gerade für unsere Region“, so Gleichmann.

Dass der Wirtschaftszweig Informationstechnologie auch weiterhin ein wachsender Markt ist, belegen
Zahlen des Hightech-Verbandes BITKOM, die dieser anlässlich der CeBIT in Hannover veröffentlicht hat.
Der Umsatz mit Informationstechnologie, Telekommunikation und Unterhaltungselektronik (ITK) in
Deutschland wird demnach 2013 um 1,4 Prozent auf 153 Milliarden Euro steigen. „Das ist auch eine gute
Nachricht für den Arbeitsmarkt“, sagte BITKOM- Präsident Prof. Dieter Kempf. Die ITK-Branche wird zur
Jahresmitte 2013 erstmals mehr als 900.000 Jobs anbieten, bis zum Jahresende werden es 907.000 sein.
Das entspricht einem Plus von 12.000 Arbeitsplätzen im Jahresverlauf, damit wird die Branche nach dem
Maschinenbau Deutschlands größter Arbeitgeber.

Am Startup Live Stralsund teilnehmen kann jeder, der sich für neue Ideen und Zukunftstechnologien
interessiert oder auf der Suche nach innovativen Investitionsmöglichkeiten ist.
Neugierige sind gern gesehen!

Das Startup Live Wochenende findet vom 26. April bis 28. April 2013 an der FH Stralsund, Haus 4 statt.

Beginn ist am Freitag ab 16.00 Uhr.
Samstag und Sonntag geht es bereits ab 10.00 Uhr los.
Eintrittskarten zum Preis von 10 bis 50 Euro gibt es ausschließlich im Internet
auf der Seite: www.startuplive.in/stralsund zu kaufen.
Getränke und Verpflegung sind kostenfrei, zudem warten noch einige interessante Überraschungen im
dreitägigen Programm auf die Besucher.

Ansprechpartner: Bertram Barthel
bertram.barthel@startuplive.in
Fon: +49 151 5485 4302

IT-Lagune e.V.
Frankendamm 31
18439 Stralsund
Fon: 03831/9479475
vorstand@it-lagune.de
http://www.it-lagune.de

Wer sich vorstellen kann, uns als Sponsor, Mentor oder Juror bei dem Event zu unterstützen, kann uns einfach kontaktieren - per Mail an: bertram.barthel@startuplive.in

 

 

Datei: 

Kommentare

Bild des Benutzers Bertram_Barthel

Nur noch heute bis 0 Uhr: Vergünstigte Tickets! Nur 30€ für Studenten, 40€ für andere Teilnehmer  - und 10€ für das Gründer-Finale am Sonntag, den 28.4.! Hier zuschlagen: http://startuplive.in/stralsund/1/registration/